Blue Note Records: Beyond the Notes


Blue Note Records: Beyond the Notes

CH/US · 2018 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Sophie Huber

In ihrem Dokumentarfilm Blue Note Records: Beyond the Notes wirft Filmemacherin Sophie Huber einen Blick hinter die Kulissen des populären Plattenlabels Blue Note Records, das einige der größten Jazz-Künstler unter Vertrag hatte.

Handlung von Blue Note Records: Beyond the Notes
Das Platten-Label Blue Note Records hatte einige der geschätztesten Jazzmusiker des 20. und 21. Jahrhunderts unter Vertrag. Die Doku zeigt die Entstehungsgeschichte und den Aufstieg der Pionier-Firma, die 1989 von Alfred Lion und Max Margulis gegründet wurde, nach dem die zwei aus dem nationalsozialistischen Deutschland geflohen waren. Sie schrieben mit ihren aufgenommenen Künstlern Musikgeschichte, weil sie Innovation und Andersartigkeit förderten, sodass viele der von ihnen produzierten Alben heute zur afroamerikanisch verwurzelten Jazzgeschichte gehören. (ES)
  • Blue Note Records: Beyond the Notes - Bild
  • Blue Note Records: Beyond the Notes - Bild
  • Blue Note Records: Beyond the Notes - Bild
  • Blue Note Records: Beyond the Notes - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (1) zu Blue Note Records: Beyond the Notes


Cast & Crew zu Blue Note Records: Beyond the Notes

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Blue Note Records: Beyond the Notes

Webmaster | تحميل | Tournois