Pose | Titanes | Samurai Champloo

Der Nussknacker und die vier Reiche


The Nutcracker and the Four Realms

US · 2018 · Laufzeit 99 Minuten · FSK 0 · Fantasyfilm, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
61 Bewertungen
13 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Lasse Hallström und Joe Johnston, mit Mackenzie Foy und Morgan Freeman

Mit Der Nussknacker und die vier Reiche bringt Lasse Hallström die Geschichte vom Nussknacker und vom Mausekönig in die Kinos und schickt ein Mädchen in eine magische Märchenwelt.

Handlung von Der Nussknacker und die vier Reiche
Die junge Clara (Mackenzie Foy) wird durch magische Weise in eine zauberhafte Welt transportiert, die von Lebkuchensoldaten, Zuckerfeen (Keira Knightley) und einer Mause-Armee bevölkert ist. Alles beginnt damit, dass ihr Pate Drosselmeyer (Morgan Freeman) sie zu Weihnachten mit einem besonderen Geschenk bedenkt: einem Nussknacker.

Hintergrund & Infos zu Der Nussknacker und die vier Reiche
Mit Der Nussknacker und die vier Reiche verfilmte Lasse Hallström die Geschichte vom Nussknacker. Unter dem Titel Nußknacker und Mausekönig war die Erzählung von E.T.A. Hoffmann 1816 erstmals veröffentlicht worden. Alexandre Dumas schrieb Hoffmanns Geschichte 1844 um und veröffentlichte sie als Histoire d'un casse-noisette neu, wobei er unter anderem den Namen der Protagonistin Marie zu Clara änderte. Noch bekannter machte das Märchen aber schließlich Pyotr Ilyich Tchaikovskys Ballett Der Nussknacker.

Für Nachdrehs zu Der Nussknacker und die vier Reiche wurde im Dezember 2017 Regisseur Joe Johnston (Captain America - The First Avenger) von Disney engagiert. Lasse Hallström selbst stand dafür wegen Terminschwierigkeiten nicht zur Verfügung. Bei der Postproduktion war er hingegen wieder dabei.

Die Darstellerinnen Keira Knightley und Helen Mirren hatten für Verborgene Schönheit bereits im selben Film vor der Kamera gestanden. Helen Mirren und Morgen Freeman kannten sich bereits aus R.E.D. Keira Knightley und Matthew Mcfadyen hatten im Vorfeld gemeinsam Stolz und Vorurteil sowie Anna Karenina gedreht. Lasse Hallström wiederum hatte mit Helen Mirren bereits seinen Film Madame Mallory und der Duft von Curry inszeniert. (ES)

  • 90
  • 90
  • Der Nussknacker und die vier Reiche mit Keira Knightley und Mackenzie Foy - Bild
  • Der Nussknacker und die vier Reiche mit Helen Mirren - Bild
  • Der Nussknacker und die vier Reiche mit Mackenzie Foy und Jayden Fowora-Knight - Bild

Mehr Bilder (41) und Videos (15) zu Der Nussknacker und die vier Reiche


Cast & Crew zu Der Nussknacker und die vier Reiche

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Nussknacker und die vier Reiche
Genre
Märchenfilm, Fantasyfilm, Abenteuerfilm
Zeit
Weihnachten, Weihnachtsfest
Ort
Märchenland, Märchenwelt
Handlung
Armee, Ballett, Balletttänzerin, Fee, Fee, Geschenk, Kampf, Kuchen, König, Königin, Königreich, Magie, Maus, Mädchen, Märchen, Märchenfigur, Nuss, Soldat, Süßigkeit, Süßspeise, Tanz, Weihnachten, Zauberei
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
The Walt Disney Company Germany GmbH

8 Kritiken & 14 Kommentare zu Der Nussknacker und die vier Reiche

918ad90bfdd44392b5b1e26bfb32da35