YouTube Premium: Die Kosten und Angebote im Überblick


YouTube Premium
© YouTube
YouTube Premium

Seit einigen Monaten verfügt die Videoplattform YouTube über eine neue Premium-Funktion, die eigentlich gar nicht so neu ist. Als Abo-Funktion gab es YouTube Premium 2015 schon einmal unter dem Namen YouTube Red. Mit dem kostenpflichtigen Zusatzdienst sollte es Nutzern ermöglicht werden, Videos komplett ohne Werbung genießen zu können. Im Mai 2018 benannte die Videoplattform schließlich seine Premium-Option von YouTube Red in YouTube Premium um. Abonnenten können nun auch auf neue Funktionen zugreifen. Falls ihr in Bezug auf YouTube Premium selbst noch gar keine Erfahrungen gesammelt habt, erklären wir euch nachfolgend alles, was ihr zu dem kostenpflichtigen Streaming-Dienst wissen müsst - und ob ihr von einem Abo profitieren könnt.

So testet ihr YouTube Premium kostenlos

Zunächst könnt ihr als interessierte Nutzer YouTube Premium einen Monat lang gratis testen. Hierzu müsst ihr euch lediglich auf die Startseite von YouTube Premium begeben. Dort seht ihr direkt den blauen Button, mit dem ihr nach der Wahl einer Zahlungsmethode einen Gratismonat bekommt. Das Prinzip läuft dabei genauso ab wie bei dem Gratismonat von Netflix, bei dem sich nach Ablauf der Probezeit das Abonnement automatisch kostenpflichtig verlängert, falls ihr es vorher nicht kündigt.

Die Kosten von YouTube Premium

Nach dem Gratis-Monat kostet die Premium-Funktion dann 11,99 Euro monatlich. Alternativ könnt ihr mit dem YouTube Family-Angebot ein Familien-Abo abschließen, bei dem bis zu 6 Familienmitglieder gemeinsam 17,99 Euro im Monat zahlen. Wenn ihr nur an Musik und weniger an Videos interessiert seid, bekommt ihr für 9,99 Euro monatlich YouTube Music. 14,99 Euro kostet das Familien-Abo von YouTube Music monatlich. Als Zahlungsart stehen PayPal oder Kreditkarte zur Verfügung.

Das Abo kann jederzeit gekündigt werden, dann läuft es noch bis Ende des aktuellen Monats.

YouTube Music:

  • 9,99 Euro einzeln
  • 14,99 Euro im Familien-Abo mit bis zu 6 Familienmitgliedern

YouTube Premium:

  • 11,99 Euro einzeln
  • 17,99 im Familien-Abo mit bis zu 6 Familienmitgliedern

Zahlen Studenten bei YouTube Premium weniger?

Anders als bei Konkurrenten wie Amazon Prime Video gibt es für Studenten aktuell keine Ermäßigung bei YouTube Premium. Ihr zahlt den üblichen Preis.

Diese Filme- und Serien könnt ihr nur bei YouTube Premium sehen

YouTube Premium bietet seinen Abonnenten exklusive Formate in Form von sogenannten YouTube Originals. Wie W&V berichtet, haben die rund 70 YouTube Originals, die in enger Zusammenarbeit mit bekannten Größen der Videoplattform entwickelt werden, seit dem Start der neuen Premium-Funktion laut YouTube Chief Business Officer Robert Kyncl ungefähr eine halbe Milliarde Views generiert. Auch erste deutsche Eigenproduktionen wie die wöchentliche Doku LeFloid Vs. The World erweitern das Programm. Zu den bekanntesten Formaten der YouTube Originals zählt das Karate Kid-Revival Cobra Kai, das von Kritikern äußerst wohlwollend aufgenommen wurde.

Welche Serien gibt es noch bei YouTube Premium?

YouTube Premium schöpft natürlich als größte Videoplattform der Welt aus einem reichen Inhalte-Becken. Diese Serien gehören unter anderem noch zum Angebot der YouTube Originals:

Versteckte Kosten: Darauf müsst ihr bei YouTube Premium achten

Wenn ihr euch dazu entscheidet, ein Abo für YouTube Premium abzuschließen, solltet ihr laut Chip vor allem darauf achten, von welchem Gerät aus ihr das Abo abschließt. Falls ihr Besitzer eines iPhones oder iPads seid und die Premium-Funktion von einem der Apple-Geräte aus abonniert, steigt der Preis von 11,99 Euro auf 15,99 Euro im Monat. Der Grund dafür liegt am Apple Store, der von den Einnahmen aus dem Verkauf noch einmal 30 Prozent extra erhält. YouTube Music kostet hierbei ebenfalls mehr und schlägt mit 11,99 Euro anstatt 9,99 Euro zu Buche. Stattdessen solltet ihr YouTube Premium als Besitzer eines Apple-Geräts lieber über den Webbrowser abonnieren und nicht über die App des Apple Stores.

Weitere Vorteile von YouTube Premium

Neben YouTube Premium bietet YouTube Music als separate Premium-Funktion das Hören von Musik, Playlists, Audio-Alben, -Singles sowie das Ansehen von Musikvideos ohne Werbeunterbrechungen. Außerdem könnt ihr die Videos für unterwegs auf dem Gerät speichern, wobei für das restliche YouTube-Angebot die normale YouTube-App genutzt werden muss. Wer für YouTube Premium monatlich 11,99 Euro bezahlt, dem steht YouTube Music ebenfalls vollständig zur Verfügung.

Im Unterschied zu YouTube Music bietet YouTube Premium dem Abonnenten Musik, Musikvideos und das gesamte restliche YouTube-Angebot auf einmal - und das alles ohne Werbeunterbrechungen. Außerdem habt ihr Zugriff auf die praktische Funktion der Hintergrundwiedergabe, mit der sich Videos weiterhin auf einem Mobilgerät fortsetzen lassen, sobald andere Apps parallel verwendet werden.

War dieser Artikel über youtube Premium für euch hilfreich?

moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
"I read about this guy, gets on the MTA here, dies. Six hours he's riding the subway before anybody notices his corpse doing laps around L.A., people on and off sitting next to him. Nobody notices."
Deine Meinung zum Artikel YouTube Premium: Die Kosten und Angebote im Überblick
Bfc3575f89b24cea88cab12ea423c96b Egyéb zene | Resta con me | Queen of Mystery Season 2 (2018)